Finanzsektor

Die Finanzbranche verändert sich derzeit tiefgreifend. Die vergangene Krise, die internationale Forderung nach mehr Transparenz und die zunehmende Digitalisierung sind nur einige dieser Herausforderungen. Wir begleiten Sie bei der Umorganisation Ihrer internen Prozesse, den Anpassungen Ihrer Produktpalette und der strategischen Positionierung Ihres Unternehmens in diesem sich wandelnden Umfeld.

Ermittlung von Risikoneigung und Produktentwicklung

Möchten Sie Ihre bestehenden Portfolios optimieren und neue Produkte entwickeln? Durch innovative Befragungstechniken ermitteln wir für Sie die Risikoneigung von Anlegern und Versicherten. Zugleich beraten wir Sie auf Ihrem Weg, die strengeren regulatorischen Vorgaben zu berücksichtigen und Ihre Rendite als Finanzdienstleister zu verbessern.

Digitalisierung und der Umgang mit Datenmengen

Für Finanzdienstleister gehören Daten zu den wichtigsten Wertschöpfungsquellen. Die Auswertung grosser Datenmengen setzt allerdings viel Erfahrung voraus und erfordert den Einsatz innovativer Instrumente. Beides bietet Ihnen Polynomics. Lassen Sie sich von uns bei der Bewältigung Ihrer Digitalisierungsanforderungen begleiten.

Volkswirtschafts- und Marktanalysen

Welchen Wertschöpfungsbeitrag erbringen Akteure des Finanzmarktes aktuell? Worin besteht ihre volkswirtschaftliche Bedeutung als Arbeitgeber? Welche Herausforderungen stehen der Branche bevor? Im Rahmen regelmässiger Expertenbefragungen ermitteln wir die für den Finanzsektor relevanten Fragen und äussern uns zu möglichen Entwicklungen.

Regulierungsdesign

Ihre regulatorischen Rahmenbedingungen als Finanzakteur haben sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Dank unseres fundierten ökonomischen Wissens und unserer langjährigen Branchenkenntnis können wir Sie mit Studien und in Workshops durch diese Herausforderungen begleiten und Sie bei der Meinungsbildung zu Regulierungsvorhaben unterstützen.

Projekte