Datenschutzerklärung

Allgemein

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

 

Seit Inkrafttreten der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 gelten Vorschriften, welche unter Umständen auch auf Unternehmen und Organisationen mit Sitz in der Schweiz anwendbar sind. Wir halten uns an diese Bestimmungen, insoweit diese auf uns Anwendung finden. Diese sehen insbesondere vor, dass die Privatpersonen mehr Kontrolle über ihre Personendaten haben. Daraus resultieren verstärkte Pflichten für die Unternehmen und Organisationen, den Datenschutz zu respektieren. Weitere Details können der gesetzlichen Grundlage entnommen werden, welche über folgenden Link zugänglich ist: eur-lex.europa.eu/eli/reg/2016/679/oj. Sofern die DSGVO auf einen Sachverhalt keine Anwendung findet, so halten wir uns im Übrigen an die sonstige einschlägige schweizerische Gesetzgebung zum Datenschutz.

Zuständigkeit

Zuständig für Fragen des Datenschutzes ist die Polynomics AG:

 

Polynomics AG
Datenschutzbeauftragter
Dr. Harry Telser
Baslerstrasse 44
4600 Olten

Protokolldateien

Wenn Sie auf die Polynomics-Websites zugreifen, sammelt, erfasst und speichert der Webserver der Polynomics AG automatisch bestimmte Zugriffsdaten wie z. B. die Internet-Protokoll-(IP)-Adresse des anfragenden Computers oder mobilen Geräts, Ihre Dateianfrage sowie deren Datum, Uhrzeit und Dauer, den HTTP-Antwortcode, die Seiten der Polynomics-Websites, die Sie tatsächlich besuchen, die Website, von der aus Sie die Polynomics-Websites besuchen (Referrer URL), die Art, Version und Sprache des von Ihnen verwendeten Webbrowsers, das Betriebssystem des anfragenden Computers oder mobilen Geräts. IP-Adressen werden im access log teilanonymisiert gespeichert, ihnen fehlt darum das Merkmal der Personenbezogenheit.

 

Der Zweck der Verwendung ist die Auswertung der Nutzung der Polynomics-Websites zur Verbesserung des Angebots und der Bedienung. Durch die Auswertung kann in Erfahrung gebracht werden, wie die jeweilige Website genutzt wird und so das Angebot der Webseite stetig optimiert werden. Die auf diese Weise zu Analysezwecken erhoben Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen anonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Diese Daten werden ohne zeitliche Begrenzung gespeichert.

Tracking

Die Seiten der Polynomics-Websites speichern keine Cookies irgendwelcher Art und verwenden auch sonst keine Trackingmethoden.

Änderungen an dieser Richtlinie

Diese Datenschutzerklärung kann ohne Vorankündigung geändert werden.

07/2020