Home|Sitemap|Impressum
deutschenglish
Unser Team

Aktuelles

Polynomics AG

Die Ermittlung des technologischen Fortschritts anhand von Unternehmensdaten

Im Auftrag der NetzeBW haben wir zusammen mit der Jacobs University die Wirkungsweise der Malmquist-Methode im Vergleich zur Regressionsansätzen zur Bestimmung des sektoralen Produktivitätsfortschritts theoretisch untersucht. Hintergrund ist die geplante Festlegung des technologischen Fortschritts durch die BNetzA im Rahmen der Anreizregulierung der Strom- und Gasnetzbetreiber in Deutschland.
Zur Studie

Unbezahlbar? Der Wert medizinischer Behandlungen am Lebensende

Im Auftrag des NFP 67 untersuchen wir, ob die medizinischen Ressourcen am Lebensende optimal eingesetzt werden und ob die Gesellschaft eine Obergrenze für Kosten kurz vor dem Tod befürwortet bzw. wie hoch diese sein könnte.
Zur Studie

Die Spitalversorgung im Spannungsfeld der kantonalen Spitalpolitik

Im Auftrag von comparis erheben wir zum zweiten Mal nach 2013, wie die Kantone die Spitäler regulieren. Es zeigen sich immer noch grosse Unterschiede zwischen den Kantonen.
Zur Studie

Polynomics AG : Das Team

Patrick Zenhäusern

Patrick Zenhäusern

Tel.   +41  62  205 15 76
patrick.zenhaeusern [at] polynomics.ch

Ökonomiestudium an den Universitäten Bern und Fribourg, Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Westschweiz-Wallis, wissenschaftlicher Mitarbeiter einer Wettbewerbsbehörde, Stellvertretender Leiter des Bereichs Regulatory Affairs und International Organisations bei einem Telekommunikationsunternehmen, Mitbegründer und Leiter Telekom bei Plaut Economics, Bereichsleiter Verkehr und Kommunikation bei Polynomics.